Schlagzeilen und Ereignisse zu Claudia Kohde-Kilsch

8.9.1985

Hana Mandlikova (CSSR) gewinnt mit einem Dreisatzsieg über die Titelverteidigerin Martina Navratilova (USA) die Internationalen Tennismeisterschaften der USA in Flushing Meadow. Bei den Herren gewinnt Ivan Lendl in drei Sätzen gegen John McEnroe. Das Damen-Doppel gewinnen Claudia Kohde-Kilsch (Saarbrücken) und Helena Sukova (CSSR) 6:7, 6:2, 6:3 gegen Martina Navratilova/Pam Shriver (beide USA), gegen die sie im Doppelfinale in Paris im Juni verloren hatten.