Schlagzeilen und Ereignisse zu Daniel Barenboim

25.7.1986

Die 75. Richard-Wagner-Festspiele (bis 28. 8.) werden mit einer Wiederaufnahme von "Tristan und Isolde" in der Inszenierung von Jean-Pierre Ponnelle (musikalische Leitung: Daniel Barenboim) eröffnet.

26.7.1988

Die 77. Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth werden mit der Oper "Parsifal" eröffnet. Mit Harry Kupfer inszeniert erstmals ein Regisseur aus der DDR den Opernzyklus "Der Ring des Nibelungen". Die Aufführung unter Leitung des israelischen Dirigenten Daniel Barenboim wird von der Kritik als "Markstein in der Geschichte Bayreuths" gefeiert.