Schlagzeilen und Ereignisse zu Diosdado Macapagal

14.11.1961

Auf den Philippinen finden Präsidentschaftswahlen statt. Diosdado Macapagal, der Kandidat der Liberalen Partei, wird neuer Präsident der Philippinen. Der 51-Jährige Rechtsanwalt und Diplomat wird sein Amt am 30. Dezember antreten.

30.12.1961

Diosdado Macapagal tritt sein Amt als philippinischer Präsident an.

9.11.1965

Bei den Präsidentschaftswahlen auf den Philippinen siegt der Kandidat der Nationalistischen Partei, Ferdinando E. Marcos, über den Amtsinhaber Diosdado Macapagal, Mitglied der Liberalen Partei.