Schlagzeilen und Ereignisse zu Édouard Balladur

26.8.1993

Der Besuch von Frankreichs Premierminister Edouard Balladur bei Bundeskanzler Helmut Kohl offenbart wirtschaftspolitische Differenzen zwischen Bonn und Paris.

18.1.1995

Der französische Premierminister Edouard Balladur kündigt offiziell seine Kandidatur für das Amt des Staatspräsidenten an. Bereits Ende 1994 hatte der Gaullist Jacques Chirac seine Bewerbung um das höchste Staatsamt angemeldet.

11.5.1995

Der französische Regierungschef Edouard Balladur tritt zurück. Sein Nachfolger wird Alain Juppé.