Schlagzeilen und Ereignisse zu Elisabeth Rehn

6.2.1994

Der Sozialdemokrat Martti Ahtisaari gewinnt die Stichwahl zum Amt des finnischen Staatspräsidenten mit 53,9% gegen Elisabeth Rehn von der Schwedischen Volkspartei.

9.11.1995

In einem Bericht an den UNO-Sicherheitsrat klagt die UNO-Menschenrechtsbeauftragte für das ehemalige Jugoslawien, die finnische Politikerin Elisabeth Rehn, die kroatische Regierung schwerer Menschenrechtsverletzungen bei der Eroberung der Krajina an und beschuldigt die kroatische Führung, massiv die Pressefreiheit einzuschränken.