Ella Fitzgerald

Ella Fitzgerald (1946), William P. Gottlieb [Public domain], via Wikimedia Commons

Ella Fitzgerald (1946), William P. Gottlieb [Public domain], via Wikimedia Commons

25.04.1917 - 15.06.1996
Ella Fitzgerald, amerikanische Jazz-Sängerin. Charakteristisch ist der jugendliche Charme ihrer Stimme und ihre bis heute unübertroffene Leichtigkeit der Phrasierung, welche es ihr erlaubte, mit einem beachtlichen Stimmumfang von drei Oktaven wie ein Jazz-Instrumentalist zu improvisieren , wurde am 25.04.1917 in Newport News, Virginia geboren und starb am 15.06.1996 in Beverly Hills, Kalifornien. Ella Fitzgerald wurde 79.
Der Geburtstag jährt sich zum 102. mal.
Steckbrief von Ella Fitzgerald
Geburtsdatum 25.04.1917
Geboren in Newport News, Virginia
Todesdatum 15.06.1996
Alter 79
Gestorben in Beverly Hills, Kalifornien
Sternzeichen Stier

Sternzeichen Stier am 25. April

Was geschah am 25.4.1917

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Ella Fitzgerald

6.5.1959

In Hollywood übergibt die US-amerikanische Schallplatten-Akademie ihre Auszeichnungen dem italienischen Schlagersänger Domenico Modugno, der Jazzsängerin Ella Fitzgerald, dem Jazzpianisten Count Basie sowie dem Pianisten Van Cliburn (alle USA).

5.7.1981

In Montreux beginnt das 15. Internationale Jazz-Festival. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung, die bis zum 19. Juli dauert, gehören Konzerte von James Brown, Herbie Hancock und Ella Fitzgerald.