Erwin Rommel

15.11.1891 - 14.10.1944
Erwin Rommel, deutscher Generalfeldmarschall und Befehlshaber des deutschen Afrikakorps, wurde am 15.11.1891 in Heidenheim an der Brenz geboren und starb am 14.10.1944. Erwin Rommel wurde 52.
Der Geburtstag jährt sich zum 127. mal.
Steckbrief von Erwin Rommel
Geburtsdatum 15.11.1891
Geboren in Heidenheim an der Brenz
Todesdatum 14.10.1944
Alter 52
Gestorben in
Sternzeichen Skorpion

Sternzeichen Skorpion am 15. November

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Erwin Rommel

6.2.1941

Das Oberkommando der Wehrmacht erlässt eine Weisung an Heer und Luftwaffe, Truppenkontingente für einen Einsatz in Nordafrika unter dem Kommando von Generalleutnant Erwin Rommel aufzustellen.

12.2.1941

Generalleutnant Erwin Rommel trifft einen Tag nach den ersten Wehrmachtsverbänden in Libyen ein und übernimmt das Kommando der deutschen Truppen in Nordafrika.

24.3.1941

Das Deutsche Afrika-Korps unter dem Befehl von Generalleutnant Erwin Rommel erobert bei einem Aufklärungsvorstoß in der nordafrikanischen Cyrenaika die Stadt El Agheila.

30.3.1941

Das Deutsche Afrika-Korps eröffnet in Nordafrika unter dem Befehl von Generalleutnant Erwin Rommel eine Offensive gegen die Briten, in deren Verlauf die deutschen Truppen bis zum 13. April die gesamte Cyrenaika bis auf die Festung Tobruk einnehmen.

7.12.1941

Der Befehlshaber des Deutschen Afrika-Korps, Generalleutnant Erwin Rommel, lässt den Kampf um die von britischen Einheiten gehaltene Stadt Tobruk abbrechen, als italienische Unterstützung für seine Truppen ausbleibt.

21.1.1942

Die Panzergruppe Afrika unter Generalleutnant Erwin Rommel startet in Libyen eine Gegenoffensive zur Rückgewinnung der Cyrenaika.

29.1.1942

Einheiten der deutsch-italienischen Panzergruppe Afrika unter dem Oberbefehl von Generalleutnant Erwin Rommel erobern die nordafrikanische Stadt Bengasi.

7.2.1942

Die Gegenoffensive der deutsch-italienischen Afrika-Armee unter dem Befehl von Generalleutnant Erwin Rommel kommt vor der Stadt Tobruk zum Stillstand.

26.5.1942

Unter dem Decknamen "Theseus" beginnt an der El-Gazala-Front in Nordafrika eine Offensive der deutsch-italienischen Panzerarmee Afrika unter dem Oberbefehl von Generaloberst Erwin Rommel.

10.6.1942

Die deutsch-italienischen Panzertruppen in Nordafrika unter dem Befehl von Generaloberst Erwin Rommel erobern das Fort Bir Hacheim, den südlichsten Eckpfeiler der britischen Frontlinie.

Zeige alle Ergebnisse