Schlagzeilen und Ereignisse zu Esko Aho

6.2.2000

Helsinki: Die Sozialdemokratin Tarja Halonen gewinnt die Präsidentschaftswahl in Finnland mit 51,6% der Stimmen gegen den Vorsitzenden der bäuerlichen Zentrumspartei Esko Aho, der 48,4% erhält. Halonen, die seit 1995 finnische Außenministerin ist, wird das erste weibliche Staatsoberhaupt ihres Landes. Sie löst am 1. März den bisherigen Amtsinhaber Martti Ahtisaari ab.