Schlagzeilen und Ereignisse zu Felix Magath

26.2.1979

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilt den Spieler des Hamburger Sport-Vereins Felix Magath im ersten "Fernseh-Urteil" wegen einer Tätlichkeit zu einer Sperre von sechs Wochen.

10.3.1983

Der Versuch von Bundestrainer Jupp Derwall, den Hamburger Felix Magath zur Rückkehr in die Fußball-Nationalmannschaft zu bewegen, schlägt fehl. Magath bleibt bei seinem nach der Weltmeisterschaft in Spanien 1982 erklärten Rücktritt.

16.3.2011

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 entlässt seinen Trainer Felix Magath. Sein Nachfolger wird Ralf Rangnick. Magath heuert zwei Tage später wieder bei seinem Ex-Club VfL Wolfsburg an, wo er den glücklosen Interimscoach Pierre Littbarski ablöst.