Ferdinand Braun

06.06.1850 - 20.04.1918
Ferdinand Braun, deutscher Physiker, Nobelpreis für Physik 1909, wurde am 06.06.1850 in Fulda geboren und starb am 20.04.1918 in New York City. Ferdinand Braun wurde 67.
Der Geburtstag jährt sich zum 169. mal.
Steckbrief von Ferdinand Braun
Geburtsdatum 06.06.1850
Geboren in Fulda
Todesdatum 20.04.1918
Alter 67
Gestorben in New York City
Sternzeichen Zwilling

Sternzeichen Zwilling am 6. Juni

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Ferdinand Braun

10.12.1909

In Stockholm und Oslo werden die Nobelpreise verliehen. Zu den Preisträgern gehören die Deutschen Ferdinand Braun (Physik) und Wilhelm Ostwald, der den Preis für Chemie erhält.