Foday Sankoh

17.10.1937 - 29.07.2003
Foday Sankoh, sierra-leonischer Rebellenführer und Kriegsverbrecher, wurde am 17.10.1937 in Tonkolili District geboren und starb am 29.07.2003 in Freetown, Sierra Leone. Foday Sankoh wurde 65.
Der Geburtstag jährt sich zum 82. mal.
Steckbrief von Foday Sankoh
Geburtsdatum 17.10.1937
Geboren in Tonkolili District
Todesdatum 29.07.2003
Alter 65
Gestorben in Freetown
Sternzeichen Waage

Sternzeichen Waage am 17. Oktober

Was geschah am 17.10.1937

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Foday Sankoh

14.1.1999

Freetown: Die Rebellen der Revolutionären Vereinigten Front (RUF) in Sierra Leone kündigen eine Waffenruhe an. Im Gegenzug fordern sie die Freilassung ihres Führers Foday Sankoh. In der seit dem 6. Januar heftig umkämpften Hauptstadt Freetown herrscht zunächst Waffenruhe, nachdem die westafrikanische Friedenstruppe ECOMOG Freetown weitgehend wieder in ihren Besitz gebracht hat.

17.5.2000

Freetown: In Sierra Leones wird der untergetauchte Rebellenführer Foday Sankoh von regierungsnahen Milizen gefangen genommen und wird anschließend britischen Soldaten und von diesen dann den Vereinten Nationen überstellt. Britische Fallschirmjäger töten bei einem Feuergefecht erstmals drei Rebellen von Sankohs Revolutionären Vereinigten Front (RUF).