Francesco Rosi

15.11.1922 - 10.01.2015
Francesco Rosi, italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor, wurde am 15.11.1922 in Naples geboren und starb am 10.01.2015. Francesco Rosi wurde 92.
Der Geburtstag jährt sich zum 96. mal.
Steckbrief von Francesco Rosi
Geburtsdatum 15.11.1922
Geboren in Naples
Todesdatum 10.01.2015
Alter 92
Gestorben in
Sternzeichen Skorpion

Sternzeichen Skorpion am 15. November

Was geschah am 15.11.1922

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Francesco Rosi

19.5.1972

Bei den Filmfestspielen von Cannes teilen sich zwei italienische Filme den Großen Preis: "Die Arbeiterklasse kommt ins Paradies" von Elio Petri und "Der Fall Mattei" von Francesco Rosi. Mit dem Sonderpreis der Jury wird der sowjetische Film "Solaris" von Andrej Tarkowski ausgezeichnet.

13.5.1981

Mit Francesco Rosis Film "Die drei Brüder" werden in Cannes die 43. Internationalen Filmfestspiele eröffnet, die bis zum 27. Mai dauern. Die "Goldene Palme" erhält der polnische Regisseur Andrzej Wajda für seinen Film "Der Mann aus Eisen".