Franz Oppenheimer

30.03.1864 - 30.09.1943
Franz Oppenheimer, deutscher Soziologe und Nationalökonom, wurde am 30.03.1864 in Berlin geboren und starb am 30.09.1943 in Los Angeles. Franz Oppenheimer wurde 79.
Der Geburtstag jährt sich zum 155. mal.
Steckbrief von Franz Oppenheimer
Geburtsdatum 30.03.1864
Geboren in Berlin
Todesdatum 30.09.1943
Alter 79
Gestorben in Los Angeles
Sternzeichen Widder

Sternzeichen Widder am 30. März

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Franz Oppenheimer

11.9.1910

In Frankfurt am Main tagt der zwölfte Delegiertentag der deutschen Zionisten. Zentrales Thema ist "Palästina als jüdisches Arbeitsgebiet". Der Soziologe Franz Oppenheimer fordert die Bereitstellung von 100 000 Mark für eine zionistische Siedlungsgenossenschaft. Der Physiker Emil Warburg behauptet, dass Zentrum und Konservative im Deutschen Reich die zionistischen Bestrebungen besser würdigten als die Liberalen.