Friedrich Hildebrandt

19.09.1898 - 05.11.1948
Friedrich Hildebrandt, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, SS-Obergruppenführer, Gauleiter und Kriegsverbrecher, wurde am 19.09.1898 geboren und starb am 05.11.1948 in Landsberg am Lech. Friedrich Hildebrandt wurde 50.
Der Geburtstag jährt sich zum 120. mal.
Steckbrief von Friedrich Hildebrandt
Geburtsdatum 19.09.1898
Todesdatum 05.11.1948
Alter 50
Gestorben in Landsberg am Lech
Sternzeichen Jungfrau

Sternzeichen Jungfrau am 19. September

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Friedrich Hildebrandt

26.5.1933

Friedrich Hildebrandt, der NSDAP-Gauleiter von Mecklenburg, wird zum Reichsstatthalter der Länder Mecklenburg-Schwerin, Mecklenburg-Strelitz und Lübeck ernannt.

1.1.1934

Reichsstatthalter wird der nationalsozialistische Gauleiter Friedrich Hildebrandt, der dieses Amt bereits seit 26. Mai 1933 für Mecklenburg und Lübeck innehat.