Fritz Löhner-Beda

24.06.1883 - 04.12.1942
Fritz Löhner-Beda, österreichischer Librettist, Schlagertexter und Schriftsteller, wurde am 24.06.1883 in Ústí nad Orlicí geboren und starb am 04.12.1942 in KZ Auschwitz III Monowitz. Fritz Löhner-Beda wurde 59.
Der Geburtstag jährt sich zum 137. mal.
Steckbrief von Fritz Löhner-Beda
Geburtsdatum24.06.1883
Geboren inÚstí nad Orlicí
Todesdatum04.12.1942
Alter59
Gestorben inKZ Auschwitz III Monowitz
SternzeichenKrebs

Sternzeichen Krebs am 24. Juni

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Fritz Löhner-Beda

21.12.1931

Im Wiener Theater an der Wien wird die Operette "Schön ist die Welt" von Franz Lehar mit dem Text von Ludwig Herzer und Fritz Löhner-Beda uraufgeführt. Es ist eine Umarbeitung von "Endlich allein", das 1914 an gleicher Stelle Premiere hatte.