Fulgencio Batista

16.01.1901 - 06.08.1973
Fulgencio Batista, kubanischer Politiker, Staatspräsident und Diktator von Kuba, wurde am 16.01.1901 in Banes, Kuba geboren und starb am 06.08.1973 in Marbella, Spanien. Fulgencio Batista wurde 72.
Der Geburtstag jährt sich zum 119. mal.
Steckbrief von Fulgencio Batista
Geburtsdatum 16.01.1901
Geboren in Banes, Kuba
Todesdatum 06.08.1973
Alter 72
Gestorben in Marbella
Sternzeichen Steinbock

Sternzeichen Steinbock am 16. Januar

Was geschah am 16.1.1901

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Fulgencio Batista

10.3.1952

In Kuba übernimmt General Fulgencio Batista y Zaldívar nach einem Staatsstreich der Armee die Macht auf der Karibikinsel. Der General regierte bereits von 1933 bis 1944 das Land als Diktator.

1.11.1954

In Kuba wird Fulgencio Batista y Zaldivar zum Staatspräsidenten gewählt.

1.12.1956

In Kuba kommen bei Gefechten zwischen linksgerichteten Rebellen und der Armee von Diktator Fulgencio Batista 50 Menschen ums Leben.

1.1.1959

Wegen schwerer Unruhen in der Hauptstadt Havanna flieht der kubanische Diktator Fulgencio Batista y Zaldívar in die Dominikanische Republik.

22.1.1959

Im Sportpalast von Havanna beginnen die öffentlichen "Kriegsverbrecherprozesse" des Castro-Regimes gegen die Anhänger des früheren Diktators Fulgencio Batista y Zaldívar.

19.8.1959

Der ehemalige Diktator Kubas, Fulgencio Batista y Zaldívar, erhält in Portugal politisches Asyl.

1.1.2009

Kuba feiert 50 Jahre Revolution:
Die Karibikinsel Kuba feiert mit einer Zeremonie in Santiago de Cuba, dem früheren Hauptquartier der Guerilleros, den 50. Jahrestag der von Fidel Castro angeführten Revolution gegen den Diktator Fulgencio Batista. Der 82-jährige Castro ist wegen seiner angeschlagenen Gesundheit seit Sommer 2006 nicht mehr öffentlich aufgetreten. Er wurde an der Spitze des Staates von seinem Bruder Raúl abgelöst.