Schlagzeilen und Ereignisse zu Georg Thoma

24.5.1939

Vor Mitarbeitern des Auswärtigen Amtes erklärt der für die Rüstung zuständige General Georg Thomas, im Falle eines Krieges mit Frankreich, Großbritannien und den USA hätten diese den deutschen Rüstungsvorsprung innerhalb von 18 Monaten aufgeholt.

2.8.1940

Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel Chef des Oberkommandos der Wehrmacht (OKW), erteilt General Georg Thomas, Chef des Wirtschafts- und Rüstungsamtes im OKW, die Weisung, ein neues Rüstungsprogramm mit Erhöhung der Heeresstärke auf 180 Divisionen aufzustellen.

16.11.1944

Der Film "Ein fröhliches Haus" wird in Berlin uraufgeführt. In den Hauptrollen sind Ursula Herking und Georg Thomalla zu sehen.

29.2.1952

Das Fachblatt "Der neue Film" ermittelt eine Hitliste der beliebtesten deutschen Nachwuchs-Filmschauspieler. Die Spitzenstellung nimmt das Filmliebespaar Dieter Borsche und Maria Schell ein. Bei den Frauen rangieren Inge Egger, Maria Litto, Vera Molnar und Jeanette Schulz ganz vorn in der Gunst des Publikums, bei den Männern sind es Adrian Hoven, Georg Thomalla, Peter Mosbacher und Hardy Krüger.

14.2.1959

Bei den bundesdeutschen nordischen Skimeisterschaften in Warmensteinach siegt der 21-Jährige Georg Thoma aus Hinterzarten mit 460,5 Punkten vor Edi Lengg aus Reit im Winkl und Sepp Schiffner aus Frankfurt am Main.

31.1.1960

Der Schwarzwälder Georg Thoma wird zum dritten Mal hintereinander Deutscher Meister in der Nordischen Kombination und holt sich erstmals den Titel im Skispringen.

18.12.1960

Der Skisportler Georg Thoma wird in Baden-Baden als "Sportler des Jahres 1960" ausgezeichnet.

12.2.1961

In Winterberg gehen die Deutschen Nordischen Meisterschaften zu Ende. In der Nordischen Kombination gewinnt Georg Thoma aus Hinterzarten. Im 15-km-Lauf kann sich Sepp Maier aus St. Peter neuer Deutscher Meister nennen. In der 4 x 10-km-Staffel siegt die Mannschaft Schwarzwald I vor Bayern I und Schwarzwald II. Das Skispringen gewinnt ebenfalls der Hinterzartener Georg Thoma.

9.2.1962

Bei den 45. Deutschen Skimeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen gewinnt Georg Thoma zum fünften Mal den Meistertitel in der Nordischen Kombination.

18.3.1963

Georg Thoma aus der Bundesrepublik siegt bei dem traditionellen Holmenkollen-Wettkampf bei Oslo in der Nordischen Kombination.

Zeige alle Ergebnisse