Gerhard Krüger

06.12.1908 - 22.05.1994
Gerhard Krüger, deutscher Partei- und Studentenfunktionär in der Zeit des Nationalsozialismus, wurde am 06.12.1908 in Danzig geboren und starb am 22.05.1994. Gerhard Krüger wurde 85.
Der Geburtstag jährt sich zum 112. mal.
Steckbrief von Gerhard Krüger
Geburtsdatum06.12.1908
Geboren inDanzig
Todesdatum22.05.1994
Alter85
Gestorben in
SternzeichenSchütze

Sternzeichen Schütze am 6. Dezember

Was geschah am 6.12.1908

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Gerhard Krüger

6.8.1933

In Aachen endet der am 30. Juli eröffnete 16. Deutsche Studententag. Gerhard Krüger, der Führer der Deutschen Studentenschaft, fordert von seinen Kommilitonen, das Studium als eine "soldatische Pflicht" aufzufassen.

13.9.1933

Nach dem Rücktritt von Gerhard Krüger wird Oskar Stäbel, der Reichsführer des Nationalsozialistischen Deutschen Studentenbundes, auf Weisung von Reichsinnenminister Wilhelm Frick auch Führer der Deutschen Studentenschaft.

Chroniknet