Gottfried Semper

Gottfried Semper, See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

Gottfried Semper, See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

29.11.1803 - 15.05.1879
Gottfried Semper, deutscher Architekt, Hochschullehrer und Kunsttheoretiker in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Er gilt als Vertreter des Historismus, insbesondere der Neorenaissance, und Mitbegründer der modernen Theaterarchitektur , wurde am 29.11.1803 in Hamburg geboren und starb am 15.05.1879 in Rom, Italien. Gottfried Semper wurde 75.
Der Geburtstag jährt sich zum 216. mal.
Steckbrief von Gottfried Semper
Geburtsdatum 29.11.1803
Geboren in Hamburg
Todesdatum 15.05.1879
Alter 75
Gestorben in Rom
Sternzeichen Schütze

Sternzeichen Schütze am 29. November

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Gottfried Semper

31.8.1944

In Dresden wird die Oper "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber aufgeführt. Es ist die letzte Vorstellung in der alten, von dem Architekten Gottfried Semper entworfenen Oper, die am 13./14. Februar 1945 durch alliierte Bombenangriffe völlig zerstört wird.