Schlagzeilen und Ereignisse zu Günther Jauch

22.3.2002

Marl: Der halbdokumentarisch angelegte ARD-Fernseh-Dreiteiler "Die Manns - Ein Jahrhundertroman" von Heinrich Breloer erhält als herausragendes Fernsehereignis des Jahres neun Adolf-Grimme-Preise in Gold. Bei der 38. Fernsehgala werden insgesamt 42 der begehrten Auszeichnungen des Adolf-Grimme-Instituts vergeben. So erhält RTL-Quizmaster Günther Jauch für seine journalistische Leistung im Jahr 2001 eine Auszeichnung.

30.5.2008

Oliver Pocher holt bei Günther Jauch die erste Million:
Bei der 16. Ausgabe des Prominenten-Specials von »Wer wird Millionär?« kassiert mit Comedian Oliver Pocher erstmals ein Teilnehmer 1 Mio. € für einen guten Zweck.

10.6.2010

Die ARD teilt mit, dass ab Herbst 2011 Günther Jauch einen Polittalk am Sonntagabend moderieren wird.