Schlagzeilen und Ereignisse zu Gustav von Schönberg

6.11.1904

Der Rektor der Universität Tübingen Gustav von Schönberg, fordert in einer Rede das Recht der Koalitionsfreiheit für die Arbeiter. Nach Auffassung des Nationalökonomen müsste der gewerkschaftliche Zusammenschluss auch juristisch gesichert werden; die Gewerkschaften sollten als Verhandlungspartner anerkannt werden.