Schlagzeilen und Ereignisse zu Hamani Diori

5.7.1967

Der französische Staatspräsident Charles de Gaulle und der nigerianische Staatspräsident Hamani Diori unterzeichnen in Paris ein Abkommen über die Ausbeutung nigerianischer Uranerzlager.

15.4.1974

In der Republik Niger stürzt das Militär unter Stabschef Seyni Kountché den amtierenden Präsidenten Hamani Diori und übernimmt die Regierungsgewalt.