Hans Kroll

18.05.1898 - 08.08.1967
Hans Kroll, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, wurde am 18.05.1898 in Piekary Śląskie geboren und starb am 08.08.1967 in Starnberg. Hans Kroll wurde 69.
Der Geburtstag jährt sich zum 121. mal.
Steckbrief von Hans Kroll
Geburtsdatum 18.05.1898
Geboren in Piekary Śląskie
Todesdatum 08.08.1967
Alter 69
Gestorben in Starnberg
Sternzeichen Stier

Sternzeichen Stier am 18. Mai

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Hans Kroll

5.1.1959

Der Botschafter der Bundesrepublik, Hans Kroll, übergibt in Moskau die Antwortnote auf den sowjetischen Entwurf eines Friedensvertrags vom 27. November 1958. Dieser wird jedoch als unannehmbar abgelehnt.

8.7.1989

Die hessische SPD wählt den Kasseler Oberbürgermeister Hans Eichel zum neuen Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 1991. Sein Vorgänger Hans Krollmann hat auf eine Wiederwahl verzichtet.