Heinrich Schëuch

21.06.1864 - 03.09.1946
Heinrich Schëuch, deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie sowie preußischer Kriegsminister, wurde am 21.06.1864 in Sélestat geboren und starb am 03.09.1946 in Bad Kissingen. Heinrich Schëuch wurde 82.
Der Geburtstag jährt sich zum 154. mal.
Steckbrief von Heinrich Schëuch
Geburtsdatum 21.06.1864
Geboren in Sélestat
Todesdatum 03.09.1946
Alter 82
Gestorben in Bad Kissingen
Sternzeichen Zwilling

Sternzeichen Zwilling am 21. Juni

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Heinrich Schëuch

3.1.1919

Oberst Walther Reinhardt wird preußischer Kriegsminister als Nachfolger von Heinrich Scheüch.