Schlagzeilen und Ereignisse zu Helmut Dietl

22.9.1986

Im Ersten Fernsehprogramm läuft die erste Folge der sechsteiligen Serie "Kir Royal" von Helmut Dietl und Patrick Süskind, die in der Münchener Schickeria spielt. Die Serie mit Franz Xaver Kroetz in der Rolle des Klatschjournalisten Baby Schimmerlos erzielt Einschaltquoten von bis zu 32%.

15.2.1987

Die Ostberliner Theaterregisseure Alexander Lang und Einar Schleef sowie der Fernsehautor und -regisseur Helmut Dietl (Autor der Serie "Kir Royal") erhalten den von der Akademie der Künste in Berlin (West) verliehenen Kritikerpreis für 1986.

4.6.1992

Der Film "Schtonk" von Helmut Dietl wird bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin als bester Streifen mit einem Filmband in Gold ausgezeichnet.

25.2.1999

Köln: In den deutschen Kinos läuft der von großem Medienrummel begleitete Film "Late Show" von Regisseur Helmut Dietl mit Harald Schmidt, Thomas Gottschalk und Veronica Ferres in den Hauptrollen an.