Hillary Clinton

Hillary Clinton (2015). By Hillary for Iowa [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Hillary Clinton (2015). By Hillary for Iowa [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Geburtstag am 26.10.1947
Hillary Clinton, US-amerikanische Politikerin (Demokratische Partei), First Lady, Senatorin für New York und ehemalige Außenministerin , wurde am 26.10.1947 in Chicago geboren.
Hillary Clinton ist 72 Jahre alt.
Steckbrief von Hillary Clinton
Geburtsdatum 26.10.1947
Geboren in Chicago
Alter 72
Sternzeichen Skorpion

Sternzeichen Skorpion am 26. Oktober

Was geschah am 26.10.1947

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Hillary Clinton

27.1.1998

Die Frau des US-Präsidenten, Hillary Clinton, erklärt in einem Fernsehinterview, die Sexvorwürfe gegen ihren Mann seien eine Schmutzkampagne seiner politischen Gegner.

16.5.2000

Albany: Die US-Präsidentengattin Hillary Clinton wird offiziell als Kandidatin der Demokratischen Partei für einen Senatssitz nominiert. Sie soll nach dem Willen der Demokraten im Staat New York bei den Wahlen im November für den ausscheidenden New Yorker Senator Daniel Patrick Moynihan nachrücken. Es ist das erste Mal in der Geschichte der USA, dass eine "First Lady" sich um ein solches Amt bewirbt.

20.1.2007

Hillary Clinton, demokratische Senatorin des Bundesstaats New York, bewirbt sich in ihrer Partei um die Kandidatur für die amerikanische Präsidentschaft.

8.1.2008

Clinton und McCain Sieger der Vorwahl in New Hampshire:
Bei den Vorwahlen im US-Bundesstaat New Hampshire um die Kandidatur bei der Präsidentschaftswahl in den USA am 4. November siegt bei den Demokraten die Senatorin von New York, Hillary Clinton; bei den Republikanern Senator John McCain.

19.1.2008

Weitere US-Vorwahlen in Nevada und South Carolina:
Im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner setzen sich in Nevada der frühere Gouverneur Mitt Romney und in South Carolina Senator John McCain durch. Bei den Demokraten bekommt in Nevada Senatorin Hillary Clinton den größten Zuspruch.

26.1.2008

Obama triumphiert in South Carolina über Clinton:
Nach einem von Härte geprägten Wahlkampf erringt US-Senator Barack Obama bei der Vorwahl der Demokraten im US-Bundesstaat South Carolina einen klaren Sieg über seine Konkurrentin Hillary Clinton. Obama kommt auf 55 % der Stimmen, Clinton erreicht lediglich 27 %.

5.2.2008

Vorwahlen am »Super-Dienstag« in den USA:
Am »Super-Tuesday« erreicht der Vorwahlkampf in den USA mit Entscheidungen in insgesamt 24 der 50 Bundesstaaten seinen vorläufigen Höhepunkt. Bei den Demokraten bleibt es bei einem Kopf-an-Kopf-Rennen: Zwar siegt Hillary Clinton in nur acht Bundesstaaten, dennoch verteidigt sie ihren knappen Vorsprung bei den Delegiertenstimmen gegenüber ihrem Rivalen Barack Obama, der in 13 Bundesstaaten vorn liegt. Bei den Republikanern verzeichnet der 71-jährige Senator und Vietnamkriegsveteran John McCain den größten Zuspruch.

9.2.2008

Dreifacher Sieg Barack Obamas über Hillary Clinton:
Im Rennen um die demokratische Präsidentschaftskandidatur in den USA besiegt Senator Barack Obama seine Konkurrentin Hillary Clinton in den Bundesstaaten Washington, Nebraska und Louisiana.

12.2.2008

USA: Obama übernimmt bei den Demokraten die Führung vor Clinton:
Senator Barack Obama übernimmt nach drei Vorwahlsiegen in Virginia, Maryland und in der Hauptstadt Washington im Rennen um die US-Präsidentschaftskandidatur der Demokraten erstmals die Führung vor seiner Rivalin Hillary Clinton.

4.3.2008

Vorwahlen in vier US-Bundesstaaten:
Clinton schafft Comeback: Die New Yorker Senatorin Hillary Clinton setzt sich nach zuletzt elf Niederlagen in den Bundesstaaten Texas und Ohio sowie in Rhode Island gegen ihren Rivalen Senator Barack Obama durch, der lediglich Vermont für sich gewinnt. Bei den Republikanern steht Senator John McCain als Kandidat für die Präsidentschaftswahl am 4. November fest.

Zeige alle Ergebnisse