Hugo Banzer Suárez

10.05.1926 - 05.05.2002
Hugo Banzer Suárez, bolivianischer Militär, Politiker und Staatspräsident, wurde am 10.05.1926 in Bolivien geboren und starb am 05.05.2002 in Santa Cruz de la Sierra, Bolivien. Hugo Banzer Suárez wurde 75.
Der Geburtstag jährt sich zum 93. mal.
Steckbrief von Hugo Banzer Suárez
Geburtsdatum 10.05.1926
Geboren in Bolivien
Todesdatum 05.05.2002
Alter 75
Gestorben in Santa Cruz de la Sierra
Sternzeichen Stier

Sternzeichen Stier am 10. Mai

Was geschah am 10.5.1926

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Hugo Banzer Suárez

23.11.1972

Nach Ausbruch eines Generalstreiks der sich gegen die starke Abwertung des Peso und andere wirtschaftspolitische Maßnahmen der Regierung richtet, verhängt der bolivianische Präsident Hugo Banzer Suarez den Ausnahmezustand. Der Streik wird am 25. November abgebrochen nachdem Gewerkschaftsführer freigelassen und Gespräche über Lohn- und Gehaltserhöhungen zugesichert wurden.

29.1.1974

Staatspräsident General Hugo Banzer Suárez verhängt über Bolivien den Belagerungszustand. Er reagiert damit auf Arbeiterproteste gegen staatlich angeordnetete Preiserhöhungen von über 100% für Lebensmittel.

28.4.1974

In Bolivien verlängert Präsident Hugo Banzer Suarez den am 29. Januar verhängten Ausnahmezustand um drei Monate. Als Grund für diese Maßnahme werden angebliche Umsturzpläne linksgerichteter Kräfte genannt.

9.7.1974

Der bolivianische Präsident Hugo Banzer Suárez ernennt ein neues Kabinett, das ausschließlich aus Offizieren besteht.