James Tobin

05.03.1918 - 11.03.2002
James Tobin, US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, wurde am 05.03.1918 in Champaign, Illinois geboren und starb am 11.03.2002 in New Haven, Connecticut, Connecticut. James Tobin wurde 84.
Der Geburtstag jährt sich zum 101. mal.
Steckbrief von James Tobin
Geburtsdatum 05.03.1918
Geboren in Champaign, Illinois
Todesdatum 11.03.2002
Alter 84
Gestorben in New Haven, Connecticut
Sternzeichen Fisch

Sternzeichen Fisch am 5. März

Was geschah am 5.3.1918

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu James Tobin

15.10.1981

Der Nobelpreis für Literatur, der mit rund 400 000 DM dotiert ist, wird Elias Canetti zugesprochen. Den Nobelpreis für Wirtschaft bekommt James Tobin, der Friedensnobelpreis geht an das Büro des UN-Hochkommissars für Flüchtlinge.

28.1.2005

Davos: Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) spricht sich für die Einführung einer internationalen Spekulationssteuer aus, um damit den Kampf gegen Aids und die Armut speziell in Afrika zu finanzieren. Eine solche Abgabe wird nach einem Konzept des Nobelpreisträgers James Tobin schon seit längerem in der Finanzwelt diskutiert.