João Havelange

08.05.1916 - 16.08.2016
João Havelange, brasilianischer Olympia- und Fußballfunktionär, wurde am 08.05.1916 in Rio de Janeiro geboren und starb am 16.08.2016. João Havelange wurde 100.
Der Geburtstag jährt sich zum 103. mal.
Steckbrief von João Havelange
Geburtsdatum 08.05.1916
Geboren in Rio de Janeiro
Todesdatum 16.08.2016
Alter 100
Gestorben in
Sternzeichen Stier

Sternzeichen Stier am 8. Mai

Was geschah am 8.5.1916

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu João Havelange

11.6.1974

Auf ihrem Kongress in Frankfurt am Main wählen die Delegierten des Internationalen Fußballverband (FIFA; Fédération Internationale de Football Association) den Brasilianer João Havelange zu ihrem Vorsitzenden.

29.5.1986

In Mexiko-Stadt wird der Brasilianer João Havelange für weitere vier Jahre als Präsident des Weltfußballverbandes FIFA bestätigt. Havelange wurde 1974 als Nachfolger von Sir Stanley Rous Präsident der FIFA. Der weltweit größten Sportorganisation sind über 50 Mio. Spieler in 38 000 Vereinen angeschlossen.

8.6.1998

Paris: Der Schweizer Joseph Blatter wird zum neuen Präsidenten des Internationalen Fußball-Verbandes FIFA gewählt. Er ist Nachfolger des 82-Jährigen Brasilianers João Havelange, der den mächtigsten Einzelsportverband der Welt seit 1974 lang geführt hatte. Blatters schwedischer Gegenkandidat Lennart Johansson verzichtet auf einen zweiten Wahlgang.