Johannes Brahms

Johannes Brahms (1889). By C. Brasch, Berlin [Public domain], via Wikimedia Commons

Johannes Brahms (1889). By C. Brasch, Berlin [Public domain], via Wikimedia Commons

07.05.1833 - 03.04.1897
Johannes Brahms, deutscher Komponist, Pianist und Dirigent. Seine Kompositionen werden vorwiegend der Hochromantik zugeordnet; durch die Einbeziehung barocker und klassischer Formen gehen sie aber über diese hinaus. Brahms gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der Musikgeschichte , wurde am 07.05.1833 in Hamburg geboren und starb am 03.04.1897 in Wien. Johannes Brahms wurde 63.
Der Geburtstag jährt sich zum 186. mal.
Steckbrief von Johannes Brahms
Geburtsdatum 07.05.1833
Geboren in Hamburg
Todesdatum 03.04.1897
Alter 63
Gestorben in Wien
Sternzeichen Stier

Sternzeichen Stier am 7. Mai

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Johannes Brahms

7.9.1926

Zur Eröffnungsfeier des restaurierten Bechstein-Saals nahe dem Potsdamer Platz in Berlin singt Julia Culp Lieder von Franz Schubert und Johannes Brahms. Den Umbau hat der Architekt Oskar Kaufmann geleitet, einer der führenden Baumeister auf dem Gebiet des Theaterbaus.