John Kerry

John Kerry (2013). By United States Department of State (Department of State) [Public domain], via Wikimedia Commons

John Kerry (2013). By United States Department of State (Department of State) [Public domain], via Wikimedia Commons

Geburtstag am 11.12.1943
John Kerry, US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Seit dem 1. Februar 2013 ist Kerry der 68. Außenminister der Vereinigten Staaten. Zuvor war er US-Senator von Massachusetts , wurde am 11.12.1943 in Aurora, Colorado geboren.
John Kerry ist 75 Jahre alt.
Steckbrief von John Kerry
Geburtsdatum 11.12.1943
Geboren in Aurora, Colorado
Alter 75
Sternzeichen Schütze

Sternzeichen Schütze am 11. Dezember

Was geschah am 11.12.1943

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu John Kerry

19.1.2004

Mit einem überraschenden Erfolg im US-Bundesstaat Iowa startet Senator John Kerry seinen Siegeszug bei den Vorwahlen der Demokraten für die Nominierung des Präsidentschaftskandidaten

27.1.2004

Senator John Kerry gewinnt - nach seinem Erfolg beim Caucus in Iowa - im US-Bundesstaat New Hampshire auch die erste echte Vorwahl zur Kür des Präsidentschaftskandidaten der Demokraten.

3.2.2004

Bei den Vorwahlen der Demokratischen Partei setzt sich Senator John Kerry in fünf von sieben Bundesstaaten durch.

6.7.2004

Der designierte Präsidentschaftskandidat der Demokraten, John Kerry, nominiert den 51-jährigen Senator John Edwards zu seinem Anwärter auf das Amt des Vizepräsidenten.

29.7.2004

Der Senator des US-Bundesstaats Massachusetts, John Kerry, wird auf dem Parteitag der Demokraten in Boston offiziell zum Präsidentschaftskandidaten der Partei gekürt.

30.9.2004

US-Präsident George W. Bush und sein Herausforderer John Kerry treten in Miami zum ersten von drei Fernsehduellen an.

29.7.2013

Nach dreijähriger Unterbrechung nehmen Israel und die Palästinenser wieder direkte Friedensgespräche mit dem Ziel einer Zwei-Staaten-Lösung auf. Beim Auftakt in Washington ist auch US-Außenminister John Kerry dabei, der beide Seiten an den Verhandlungstisch brachte.

12.7.2014

Nach zweitägigen Beratungen mit US-Außenminister John Kerry als Vermittler einigen sich die Kandidaten für das Amt des afghanischen Präsidenten, Abdullah Abdullah und Aschraf Ghani, dass die Stimmzettel der Stichwahl vom 14. Juni unter Aufsicht der UNO neu ausgezählt werden.

16.5.2016

Wien/Österreich:
Bei einem Außenministertreffen („Libya Ministerial“), gemeinsam geleitet von dem US-Amerikaner John Kerry und dem Italiener Paolo Gentiloni, beschließen die fünf UN-Vetomächte und 15 weitere Staaten, die libysche Einheitsregierung von Premierminister Fayiz as-Sarradsch beim Aufbau einer Küstenwache und einer Präsidentengarde zu unterstützen. Dabei soll auch das Waffenembargo gelockert werden. Zudem sollen die Zentralbank Libyens (CBL), der staatliche Ölkonzern National Oil Corporation (NOC) und der Staatsfonds Libyan Investment Authority (LIA) dem Neuen Allgemeinen Nationalkongress (NGNC) unterstellt sein.