John Penn

17.05.1741 - 14.09.1788
John Penn, britisch-US-amerikanischer Jurist und Politiker, einer der Gründerväter der USA, wurde am 17.05.1741 in Caroline County, Virginia geboren und starb am 14.09.1788 in Granville County, North Carolina, North Carolina. John Penn wurde 47.
Der Geburtstag jährt sich zum 277. mal.
Steckbrief von John Penn
Geburtsdatum 17.05.1741
Geboren in Caroline County, Virginia
Todesdatum 14.09.1788
Alter 47
Gestorben in Granville County, North Carolina
Sternzeichen Stier

Sternzeichen Stier am 17. Mai

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu John Penn

13.7.1963

Im Londoner White-Stadion verbessert der US-Amerikaner John Pennel den Weltrekord seines Landsmannes Brian Sternberg im Stabhochsprung von 5,08 m auf 5,10 m.

21.6.1969

In Sacramento (US-Bundesstaat Kalifornien) erzielt John Pennel (USA) mit 5,44 m einen Weltrekord im Stabhochsprung.

17.6.1970

Wolfgang Nordwig (Jena) verbessert in Berlin (Ost) den Weltrekord im Stabhochsprung von John Pennel (USA) mit 5,45 m um einen Zentimeter.