John Philip Sousa

06.11.1854 - 06.03.1932
John Philip Sousa, US-amerikanischer Bandleader und Komponist, wurde am 06.11.1854 in Washington, D.C. geboren und starb am 06.03.1932 in Reading, Pennsylvania. John Philip Sousa wurde 77.
Der Geburtstag jährt sich zum 164. mal.
Steckbrief von John Philip Sousa
Geburtsdatum 06.11.1854
Geboren in Washington, D.C.
Todesdatum 06.03.1932
Alter 77
Gestorben in Reading, Pennsylvania
Sternzeichen Skorpion

Sternzeichen Skorpion am 6. November

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu John Philip Sousa

23.5.1903

In Wien beginnt ein dreitägiges Gastspiel von John Philip Sousa, dem US-amerikanischen "March King" und dessen Militärkapelle im Wiener Sommertheater.