Schlagzeilen und Ereignisse zu Klaus Reinhardt

8.10.1999

Der deutsche General Klaus Reinhardt wird Kommandant der Kosovo-Friedenstruppe KFOR. Er befehligt mehr als 40 000 Soldaten aus 27 Nationen.

18.4.2000

Pristina: Der spanische General Juan Ortuño übernimmt die Führung der Friedenstruppe KFOR im Kosovo. Er löste den deutschen General Klaus Reinhardt ab. Die Zeremonie des Kommandowechsels wird von Gewalttaten überschattet: In Pristina waren zuvor bei zwei Anschlägen innerhalb weniger Stunden ein Mann getötet und mehrere verletzt worden.