Lawrence Quincy Mumford

11.12.1903 - 15.08.1982
Lawrence Quincy Mumford, US-amerikanischer Bibliothekar, Leiter der Library of Congress, wurde am 11.12.1903 in North Carolina geboren und starb am 15.08.1982 in Washington, D.C.. Lawrence Quincy Mumford wurde 78.
Der Geburtstag jährt sich zum 115. mal.
Steckbrief von Lawrence Quincy Mumford
Geburtsdatum 11.12.1903
Geboren in North Carolina
Todesdatum 15.08.1982
Alter 78
Gestorben in Washington, D.C.
Sternzeichen Schütze

Sternzeichen Schütze am 11. Dezember

Was geschah am 11.12.1903

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben