Schlagzeilen und Ereignisse zu Leonardo Sandri

27.2.2005

Rom: Erstmals in 26 Amtsjahren muss Papst Johannes Paul II. krankheitsbedingt auf das traditionelle sonntägliche Mittagsgebet verzichten. Stattdessen spricht der Kuriengeistliche, Erzbischof Leonardo Sandri, das Gebet und den Angelus-Segen auf dem Petersplatz.