Leopold III.

03.11.1901 - 25.09.1983
Leopold III., belgischer Adeliger, König der Belgier, wurde am 03.11.1901 in Brüssel geboren und starb am 25.09.1983 in Woluwe-Saint-Lambert. Leopold III. wurde 81.
Der Geburtstag jährt sich zum 118. mal.
Steckbrief von Leopold III.
Geburtsdatum 03.11.1901
Geboren in Brüssel
Todesdatum 25.09.1983
Alter 81
Gestorben in Woluwe-Saint-Lambert
Sternzeichen Skorpion

Sternzeichen Skorpion am 3. November

Was geschah am 3.11.1901

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Leopold III.

27.4.1935

Der belgische König Leopold III. eröffnet die Brüsseler Weltausstellung, an der 36 Nationen teilnehmen. Die Ausstellung umfasst alle wichtigen Zweige der Technik, Wissenschaft und Kunst. Das Deutsche Reich und die Vereinigten Staaten sind nicht vertreten.

20.4.1936

Leopold III. König der Belgier richtet ein "Interministerielles Komitee für Flüchtlinge" ein.

14.10.1936

Der belgische König Leopold III. fordert während einer Sitzung des Ministerrats in Brüssel die Rückkehr Belgiens zur Neutralität.

22.3.1937

Bei einem Besuch in London legt der König der Belgier, Leopold III., Vertretern der britischen Regierung die belgische Position bezüglich der strikten Neutralität dar.

23.11.1937

Leopold III., König der Belgier, beauftragt Paul Emile Janson mit der Bildung einer neuen Regierung. Das bisherige Kabinett unter Paul van Zeeland ist am 25. Oktober zurückgetreten.

13.5.1938

Belgiens König Leopold III. beruft den Sozialisten Paul Henri Spaak zum Ministerpräsidenten. Spaak, der auch das Außenministerium innehat, löst den Liberalen Paul Emile Janson ab.

6.3.1939

Leopold III., König der Belgier, löst wegen der fortdauernden Regierungskrise das Parlament auf und schreibt für den 2. April 1939 Neuwahlen aus.

20.5.1939

Leopold III., König der Belgier, eröffnet in Lüttich eine Internationale Ausstellung für Wassertechnik.

23.8.1939

Am Ende eines Treffens der sieben Oslo-Staaten (nordische und Benelux-Länder) in Brüssel ruft Leopold III., König der Belgier, zum Frieden auf.

7.11.1939

Leopold III., König der Belgier, und Königin Wilhelmina der Niederlande bieten dem Deutschen Reich, Großbritannien und Frankreich ihre Vermittlung zur Herbeiführung des Friedens an.

Zeige alle Ergebnisse