Leopold Ružička

13.09.1887 - 26.09.1976
Leopold Ružička, Schweizer Chemiker und Nobelpreisträger, wurde am 13.09.1887 in Vukovar geboren und starb am 26.09.1976 in Mammern. Leopold Ružička wurde 89.
Der Geburtstag jährt sich zum 131. mal.
Steckbrief von Leopold Ružička
Geburtsdatum 13.09.1887
Geboren in Vukovar
Todesdatum 26.09.1976
Alter 89
Gestorben in Mammern
Sternzeichen Jungfrau

Sternzeichen Jungfrau am 13. September

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Leopold Ružička

18.10.1935

In einem Vortrag in New York gibt Prof. Leopold Ružicka von der Technischen Hochschule Zürich bekannt, dass ihm die künstliche Herstellung des männlichen Sexualhormons Testosteron gelungen sei.

10.12.1939

In Stockholm werden die Nobelpreise vergeben. Geehrt werden die Physiker Ernest Orlando Lawrence (USA), der Schriftsteller Frans Eemil Sillanpää (Finnland), die Chemiker Leopold Ružicka (Tschechoslowakei) und Adolf Butenandt sowie der Mediziner Gerhard Domagk (beide Deutsches Reich).

16.1.1940

Leopold Ružicka wird in Zürich der Nobelpreis für Chemie des Jahres 1939 verliehen.