Schlagzeilen und Ereignisse zu Luitpold von Bayern

29.3.1900

In Gegenwart des Prinzregenten Luitpold von Bayern wird das von Gabriel von Seidl erbaute Künstlerhaus am Maximiliansplatz in München eingeweiht.

1.11.1901

Prinzregent Luitpold von Bayern bildet eine aus Künstlern und Beamten bestehende Kommission. Das Gremium soll bei Entwurf und Ausführung staatlicher Monumentalbauten beratend tätig werden.

5.4.1906

Prinzregent Luitpold von Bayern setzt das neue bayerische Landtagswahlrecht in Kraft. Es führt die Direktwahl der Abgeordneten ein.

10.6.1911

Prinzregent Luitpold von Bayern feiert sein 25. Regierungsjubiläum. Der 90-Jährige Monarch hatte am 10. Juni 1886 die Regentschaft für Ludwig II. übernommen, drei Tage vor dem Tod des "Märchenkönigs".