Marco Pantani

13.01.1970 - 14.02.2004
Marco Pantani, italienischer Profi-Radrennfahrer, wurde am 13.01.1970 in Cesena geboren und starb am 14.02.2004 in Rimini, Italien. Marco Pantani wurde 34.
Der Geburtstag jährt sich zum 49. mal.
Steckbrief von Marco Pantani
Geburtsdatum 13.01.1970
Geboren in Cesena
Todesdatum 14.02.2004
Alter 34
Gestorben in Rimini
Sternzeichen Steinbock

Sternzeichen Steinbock am 13. Januar

Was geschah am 13.1.1970

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Marco Pantani

7.6.1998

Mailand: Der italienische Radprofi Marco Pantani gewinnt bei der 81. Auflage des Rundsteckenrennens erstmals in seiner Karriere den Giro d

2.8.1998

Paris: Der italienische Radprofi Marco Pantani gewinnt die - in diesemJahr von einem Doping-Skandal überschattete - Tour de France. Vorjahressieger Jan Ullrich kommt auf Platz 2. Erik Zabel aus Unna erringt als erster Fahrer zum dritten Mal in Folge das Grüne Trikot des besten Sprinters.

5.6.1999

Der italienische Radprofi Marco Pantani wird vor Beginn der vorletzten Etappe des Giro d'Italia in Madonna di Campiglio unter dem Verdacht des Blutdopings gesperrt. Nach dem Ausschluss des Spitzenreiters gewinnt am folgenden Tag der Italiener Ivan Gotti zum zweiten Mal nach 1997 die Italien-Rundfahrt.

14.2.2004

Der italienische Radprofi Marco Pantani wird tot in einem Hotelzimmer in Rimini aufgefunden. Er ist, wie sich später herausstellt, an einer Kokainvergiftung gestorben.