Schlagzeilen und Ereignisse zu Máxima Zorreguieta

2.2.2002

Amsterdam : Bei strahlendem Sonnenschein geben sich der niederländische Kronprinz Willem-Alexander und seine argentinische Braut Máxima Zorreguieta das Ja-Wort. Etwa 1800 Ehrengäste, darunter zahlreiche Vertreter der europäischen Königshäuser, verfolgen die kirchliche Trauung in der Nieuwe Kerk. Anschließend fährt das Brautpaar unter dem Jubel zehntausender Menschen in einer goldenen Kutsche durch Amsterdam. Die Eltern der Braut nehmen an den Feierlichkeiten nicht teil: Die Niederlande hatten an der Vergangenheit des Vaters, Jorge Zorreguieta, Anstoß genommen, der während der argentinischen Militärdiktatur Anfang der 80er Jahre Minister war.