Michael Kühnen

21.06.1955 - 25.04.1991
Michael Kühnen, deutscher Neo-Nazi, Anführer der deutschen Neo-Nazi-Bewegung, wurde am 21.06.1955 geboren und starb am 25.04.1991 in Kassel. Michael Kühnen wurde 35.
Der Geburtstag jährt sich zum 64. mal.
Steckbrief von Michael Kühnen
Geburtsdatum 21.06.1955
Todesdatum 25.04.1991
Alter 35
Gestorben in Kassel
Sternzeichen Zwilling

Sternzeichen Zwilling am 21. Juni

Was geschah am 21.6.1955

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Michael Kühnen

7.12.1983

Das Bundesinnenministerium verbietet die rechtsradikale "Aktionsfront Nationaler Sozialisten/Nationale Aktivisten" (ANS/NA) von Michael Kühnen. Dem Verein, dem sich rund 270 Neonazis angeschlossen hatten, wird Verfassungsfeindlichkeit vorgeworfen.

5.10.1984

Der in Frankreich festgenommene Rechtsextremist Michael Kühnen wird in die Bundesrepublik Deutschland abgeschoben und auf dem Flughafen Köln/Bonn von einheimischen Behörden festgenommen.

25.1.1985

Das Landgericht in Frankfurt am Main verurteilt den 29-Jährigen Neonazi Michael Kühnen wegen Herstellung und Verbreitung neonazistischer Propagandamittel zu drei Jahren und vier Monaten Haft.