Schlagzeilen und Ereignisse zu Michel Platini

26.1.2007

Der UEFA-Kongress in Düsseldorf wählt Michel Platini zum Präsidenten des europäischen Fußballverbandes.

8.10.2015

Zürich/Schweiz: Im Zuge der Korruptionsaffäre im Weltfußballverband FIFA suspendiert dessen Ethikkommission Verbandschef Sepp Blatter sowie den Chef des europäischen Fußballverbandes UEFA, Michel Platini, für jeweils 90 Tage. Kommissarischer FIFA-Verbandspräsident wird mit Issa Hayatou der Vorsitzende des afrikanischen Fußballverbandes CAF.

9.5.2016

Lausanne/Schweiz:
Nach der Bestätigung der Suspendierung durch die FIFA-Ethikkommission vom 8. Oktober 2015 durch den Internationalen Sportgerichtshof (CAS), tritt der Fußballfunktionär und UEFA-Präsident Michel Platini von seinem Amt zurück.

5.12.2016

Lausanne/Schweiz:
Der Internationale Sportgerichtshof bestätigt, dass die Sperre des ehemaligen FIFA-Präsidenten Joseph Blatter gerechtfertigt ist. Die FIFA sperrte Blatter wegen verdeckter Geldzahlungen an seinen damaligen Stellvertreter Michel Platini.