Schlagzeilen und Ereignisse zu Mitchell Sharp

8.4.1969

Bundesaußenminister Willy Brandt (SPD) beendet einen dreitägigen Arbeitsbesuch in Kanada. Dabei kommt er u.a. zu Gesprächen mit dem kanadischen Außenminister Mitchell Sharp und Verteidigungsminister Leo Cadieux zusammen. Zu den Hauptthemen zählen die Ost-West-Beziehungen und der am 3. April bekanntgegebene Abzug kanadischer Truppen aus Europa.

3.11.1969

Nach Angaben des kanadischen Außenministers Mitchell Sharp hat Kanada die Schließung seiner Militärmission in Berlin (West) beschlossen.

6.4.1970

Kanada unterstützt die Entspannungspolitik der Bundesregierung. Dies erklärt der kanadische Außenminister Mitchell Sharp bei seinem offiziellen Besuch in der Bundesrepublik Deutschland (bis 8. 4.). Ferner erklärt der Politiker, Kanada werde keine weiteren Truppen aus Europa abziehen.