Schlagzeilen und Ereignisse zu Mswati III.

25.4.1986

In Swasiland wird der 18-Jährige Sohn des 1982 verstorbenen Königs Sobhuza II. zum König Mswati III. gekrönt. Damit wird das vierjährige Interregnum beendet.

20.9.2013

Im südafrikanischen Königreich Swasiland finden Parlamentswahlen statt. Parteien gibt es nicht. 55 Volksvertreter werden direkt gewählt und bilden zusammen mit zehn von König Mswati III. ernannten Abgeordneten das Unterhaus.

19.4.2018

Mbabane/Swasiland:
König Mswati III. kündigt an seinem Geburtstag, während der vorverlegten Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der staatlichen Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich, die Umbenennung des „Kingdoms of Swaziland“ in „Umbuso weSwatini“ an.