Nicolae Rădescu

30.03.1874 - 16.05.1953
Nicolae Rădescu, Generalleutnant der Armata Română und Ministerpräsident des Königreichs Rumänien, wurde am 30.03.1874 in Călimănești geboren und starb am 16.05.1953 in New York City, New York. Nicolae Rădescu wurde 79.
Der Geburtstag jährt sich zum 145. mal.
Steckbrief von Nicolae Rădescu
Geburtsdatum 30.03.1874
Geboren in Călimănești
Todesdatum 16.05.1953
Alter 79
Gestorben in New York City
Sternzeichen Widder

Sternzeichen Widder am 30. März

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Nicolae Rădescu

2.3.1945

Nach dem Rücktritt der Regierung von Ministerpräsident Nicolae Radescu beauftragt König Michael I. von Rumänien den Führer der 1933 gegründeten Bauernfront, Petru Groza, mit der Neubildung einer Regierung der linksorientierten Nationaldemokratischen Front.

27.7.1946

Das rumänische Innenministerium gibt in Bukarest die Verhaftung von 73 Personen, darunter der ehemalige Ministerpräsident General Nicolae Radescu, bekannt. Sie werden der Vorbereitung eines faschistischen Putsches gegen die Regierung beschuldigt.