Oskar von Miller

07.05.1855 - 09.04.1934
Oskar von Miller, deutscher Ingenieur und Begründer des Deutschen Museums, wurde am 07.05.1855 in München geboren und starb am 09.04.1934 in München. Oskar von Miller wurde 78.
Der Geburtstag jährt sich zum 164. mal.
Steckbrief von Oskar von Miller
Geburtsdatum 07.05.1855
Geboren in München
Todesdatum 09.04.1934
Alter 78
Gestorben in München
Sternzeichen Stier

Sternzeichen Stier am 7. Mai

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Oskar von Miller

5.5.1903

Vor Vertretern des bayerischen Staates erläutert der Elektroingenieur Oskar von Miller in München den Plan zur Gründung eines Deutschen Museums der Naturwissenschaften und Technik. Die Grundsteinlegung erfolgt 1906.

19.12.1919

Der bayerische Landtag in München genehmigt mehrere Anträge über den Ausbau von Wasserkraftwerken. So soll das Bayernwerk nach den Plänen Oskar von Millers ausgebaut werden.