Schlagzeilen und Ereignisse zu Paul Falk

28.2.1947

Bei den Deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften in Garmisch-Partenkirchen siegt bei den Frauen Inge Jell; bei den Männern gewinnen Horst Fabe und im Paarlaufen Ria Baran un Paul Falk.

22.2.1948

Bei den deutschen Meisterschaften im Eiskunstlauf in Krefeld siegt in der Herrenkonkurrenz Horst Faber aus Rießersee, den Frauenwettbewerb gewinnt Irene Braun (ebenfalls aus Rießersee). Deutsche Meister im Paarlauf werden Ria Baran und Paul Falk aus Düsseldorf.

6.2.1949

Helga Dudzinski bei den Damen und Horst Faber bei den Herren sind die Sieger bei den Deutschen Eiskunstlaufmeisterschaften, die seit dem 4. Februar im Garmischer Winterland-Eisstadion ausgetragen wurden. Meister im Paarlauf werden Ria Baran und Paul Falk.

5.2.1950

Bei den Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen in Köln können die Vorjahressieger Helga Dudzinski, Horst Faber sowie im Paarlauf Ria Baran und Paul Falk ihre Titel verteidigen.

13.4.1950

Die ersten Europameisterschaften nach Kriegsende, an denen deutsche Sportler teilnehmen, enden mit einem dreifachen Erfolg für die Bundesrepublik. Bei den Europameisterschaften im Rollschuhlaufen in London (seit 10.4.) siegen Ria Baran/Paul Falk im Paarlauf; das Herreneinzel gewinnt Lothar Müller, der Titel bei den Damen geht an Irma Fischlein.

23.2.1951

Ria Baran und Paul Falk aus Dortmund werden in Mailand erstmals Weltmeister im Eiskunstlauf der Paare.

19.12.1951

Die deutsche Sportpresse verleiht Ria und Paul Falk das Prädikat "Sportler des Jahres". Das Ehepaar ist Weltmeister auf Schlittschuhen und Rollschuhen.

12.1.1952

Die Eiskunstlauf-Weltmeister Ria und Paul Falk sichern sich im Düsseldorfer Eisstadion ihre sechste Deutsche Meisterschaft im Paarlauf.

7.2.1952

Bei den Europameisterschaften im Eiskunstlauf in Wien siegt im Paarlauf das Dortmunder Ehepaar Ria und Paul Falk. Der Österreicher Helmut Seibt wird zum zweitenmal Europameister der Herren, bei den Damen siegt die Britin Jeanette Altwegg.

22.2.1952

Das Dortmunder Ehepaar Ria und Paul Falk gewinnt bei den Olympischen Winterspielen in Oslo die Goldmedaille im Eiskunstlauf der Paare.