Paul Wegener

11.12.1874 - 13.09.1948
Paul Wegener, deutscher Schauspieler und Regisseur, wurde am 11.12.1874 in West Prussia geboren und starb am 13.09.1948 in Wilmersdorf. Paul Wegener wurde 73.
Der Geburtstag jährt sich zum 144. mal.
Steckbrief von Paul Wegener
Geburtsdatum 11.12.1874
Geboren in West Prussia
Todesdatum 13.09.1948
Alter 73
Gestorben in Wilmersdorf
Sternzeichen Schütze

Sternzeichen Schütze am 11. Dezember

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Paul Wegener

22.8.1913

Stellan Ryes "Der Student von Prag" - einer der ersten deutschen Stummfilme mit Weltgeltung - wird in Berlin uraufgeführt. In der Hauptrolle spielt Paul Wegener den Studenten Balduin.

15.1.1915

Der von Paul Wegener und Heinrich Galeen inszenierte Film "Der Golem" wird in den Berliner Union-Theatern uraufgeführt.

29.2.1916

Im Deutschen Theater in Berlin hat die Neuinszenierung von William Shakespeares "Macbeth" Premiere. Unter Leitung von Max Reinhardt spielen u.a. Paul Wegener, Hermine Körner und Emil Jannings.

17.11.1916

Im Rahmen des von Max Reinhardt konzipierten "Deutschen Zyklus" wird im Deutschen Theater in Berlin Friedrich von Schillers "Kabale und Liebe" gegeben. Unter der Regie von Reinhardt spielen u.a. Paul Wegener, Paul Hartmann und Hermine Körner.

15.2.1917

Die Inszenierung des "Othello" unter der Regie von Max Reinhardt im Deutschen Theater von Berlin erregt großes Aufsehen. In der Neuinszenierung spielt der bekannte Schauspieler Paul Wegener die Titelrolle.

14.2.1920

Am Großen Schauspielhaus in Berlin feiert Romain Rollands Drama "Danton" in der Regie von Max Reinhardt Premiere. In der Hauptrolle des französischen Revolutionsführers Danton spielt Paul Wegener, in weiteren Rollen sind Werner Krauss und Ernst Deutsch zu sehen.

29.10.1920

Im Berliner Ufa-Palast feiert Paul Wegeners Film "Der Golem, wie er in die Welt kam" Premiere (u.a. mit Paul Wegener, Albert Steinrück, Ernst Deutsch). Die Filmbauten errichtete der deutsche Architekt Hans Poelzig, ein Hauptvertreter des Expressionismus.

6.10.1922

In Berlin findet die Uraufführung des deutschen Films "Vanina" (Die Galgenhochzeit) statt. Unter der Regie von Arthur von Gerlach spielen u.a. Paul Wegener und Asta Nielsen.

12.5.1925

Im Kino am Berliner Nollendorfplatz wird der 1923 gedrehte Film "Götter von Tibet" von Regisseur Paul Wegener uraufgeführt. Hauptrollen spielen Asta Nielsen, Käte Haack und Paul Wegener.

22.11.1932

Der deutsche Spielfilm "Marschall Vorwärts" in der Regie von Heinz Paul hat in Berlin Premiere; die Hauptrolle spielt Paul Wegener.

Zeige alle Ergebnisse