Petra Kelly

29.11.1947 - 01.10.1992
Petra Kelly, deutsche Politikerin (Die Grünen), MdB, Friedensaktivistin und Gründungsmitglied der Partei Die Grünen, wurde am 29.11.1947 in Günzburg geboren und starb am 01.10.1992 in Bonn. Petra Kelly wurde 44.
Der Geburtstag jährt sich zum 72. mal.
Steckbrief von Petra Kelly
Geburtsdatum 29.11.1947
Geboren in Günzburg
Todesdatum 01.10.1992
Alter 44
Gestorben in Bonn
Sternzeichen Schütze

Sternzeichen Schütze am 29. November

Was geschah am 29.11.1947

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Petra Kelly

23.3.1980

Auf ihrem Parteitag in Saarbrücken verabschieden die Grünen ihr Parteiprogramm. Zu gleichberechtigten Parteivorsitzenden werden Petra Kelly, Norbert Mann und August Haußleitner gewählt.

4.10.1981

Auf ihrem Bundesparteitag in Offenbach verabschieden die "Grünen" ein Friedensmanifest. Die Bundesdelegiertenversammlung der "Grünen" bestätigt Petra Kelly und Dieter Burgmann als Sprecher des Bundesvorstandes. Zur dritten Sprecherin wird Manon-Maren Griesebach gewählt.

9.12.1982

Für ihre Verdienste um die westdeutsche Friedensbewegung erhält die ehemalige Bundesvorsitzende der Grünen, Petra Kelly, in Stockholm den mit rund 120 000 DM dotierten Jacob von Üxküll-Preis.

13.3.1983

Als Sprechergremium der Grünen im Bundestag werden Petra Kelly, Otto Schily und Marieluise Beck-Oberdorf vom Bundeshauptausschuss der Partei bestätigt.

5.2.1985

Als erster Bundestagsabgeordneter der Grünen legt Gert Janssen zum 1. März gemäs dem sog. Rotationsprinzip das Mandat nieder. Mit Ausnahme von Petra Kelly folgen bis September alle Parlamentarier diesem Beispiel. Bei Otto Schily wird die Rotation aufgeschoben, da er im Flick-Untersuchungsausschuss weiterarbeiten soll.

25.1.1988

Die Grünen-Politiker und Aktivisten der Friedensbewegung Petra Kelly und Gert Bastian werden wegen einer Sitzblockade vor der Raketenbasis in Hasselbach vom Amtsgericht Simmern zu Geldstrafen verurteilt.

28.1.1989

In Bad Neuenahr wählen die Grünen im Bundestag Antje Vollmer, Helmut Lippelt und Jutta Oesterle-Schwerin zu ihren neuen Sprechern. Die prominenten "Realos" Petra Kelly und Otto Schily scheitern mit ihren Kandidaturen.

19.10.1992

Die Politiker der Grünen und Symbolfiguren der Friedensbewegung Petra Kelly und Gert Bastian werden tot in ihrem Haus gefunden.

31.10.1992

Mit einer Gedenkfeier nehmen Freunde und Weggefährten Abschied von den am 19.10.1992 tot aufgefundenen Grünen-Politikern Petra Kelly und Gert Bastian.